neptunia die blubbernixe

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ich zünde eine kerze an ...
  jammerschachtel
  freudenschachtel
  spinnweben
  spinnweben II
  spinnweben III
  best of links
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
   
    schwarze.mieze

    - mehr Freunde




Counter

http://myblog.de/neptunia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  roomgoods - fresh european design finds
  neptunias wandbehang
  das sumpf
 
tibet und die verkehrte welt

chinesen rufen zum boykott französischer produkte auf, weil die franzosen die gefühle der chinesen mit den protesten beim fackellauf verletzt haben.

ich glaub, die sind schizophren!

aber es gibt auch andere interessante dinge - die deutsche judo-kämpferin yvonne bönisch will auf die teilnahme an der eröffnungsfeier verzichten und damit ein protest-zeichen setzen. wenn sie das durchzieht, dann hut ab! andere sportler wollen ein armband oder einen schriftzug bei der feier tragen - das allerdings ist eigentlich nicht erlaubt.
merkel fordert währenddessen die einhaltung der menschenrechte - mit blick auf china - und auf rußland ... ob die grade zuhören?
indien wiederum wird den fackellauf abkürzen - aus angst vor den demonstranten? aber den dalai lama haben sie trotzdem an der backe ...
australien ist auch nicht schlecht, sie wollen die chinesischen sicherheitsbeamten nicht mitlaufen lassen, die dürfen nur im bus hinterher fahren und keine demonstranten verprügeln ...
und noch was skuriles: ein japanischer handwerker boykottiert china auf seine weise. bei den olympischen spielen werden nicht seine handgefertigten kugeln für's kugelstoßen geliefert - wegen den vorfällen in tibet. einfach geil!

 

und während die verrückte welt ihren lauf nimmt, sitze ich hier und arbeite bei kerzenlicht während draußen ein kleiner schneesturm tobt. und bitte: erzählt mir nicht, ich hätte den sommer verpennt und in vier wochen sei weihnachten ... aaargh!

16.4.08 00:14
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Knuddelmonster (16.4.08 16:54)
Wieso? War Weihnachten nicht schon übermorgen?!

Ja, wenn die Chinesen keine französischen Froschschenkel mehr essen, dann finde ich das aus Arten- und Tierschutzgründen nur konsequent *witzel*

Leider bin ich mir nicht sicher, ob ich das alles ob meiner momentan etwas wirren Situation nicht verstehe, oder ob das wirklich so schizo ist, wie ich befürchte.

Es knuddelt dich - vorerst einfach mal nach Laune firmierend -

Das Knuddelmonster


neptunia / Website (17.4.08 14:54)
uaaahhh!!! das knuddelmonster war da

ach, und sind wir nicht alle ein wenig bluna? ich bin es, wenn nicht sogar pluna ... big knuddler!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung